Azienda agricola Buttafuoco

Azienda agricola Buttafuoco


Seit 3 Generationen produziert der landwirtschaftliche Betrieb im Besitz der Familie Buttafuoco extrareines Olivenöl erster Güteklasse in der Gemeinde Caltabellotta (Agrigento, Sizilien). Der Betrieb erstreckt sich über 15 Hektar, auf denen Olivenbäume (80%) und Zitrusfrüchte (20%) angebaut werden.  Unsere Olivenhaine liegen im Hügelgebiet weit entfernt von Industrie und Schadstoffen und das Öl wird ohne Anwendung von Kunstdünger, Schädlingsbekämpfungs- oder andern chemischen Mitteln erzeugt.

Olivenernte

Olivenernte


Die Olivenernte findet im Oktober statt. Die Oliven werden manuell geerntet. Mit kleinen kammförmige Geräten – sogenannten abbacchiatori – werden die Oliven von den Zweigen gestriegelt und in den am Boden ausgelegten Netzen aufgesammelt. Noch am selben Tag werden sie in die Ölmühle gebracht und innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte kalt gepresst.

Cultivar Biancolilla

Cultivar Biancolilla


Wir bauen Biancolilla-Oliven an, eine Sorte, die für die Region Agrigento und das Gütesiegel D.O.P. Val di Mazara typisch ist.  Biancolilla-Oliven sind länglich-eiförmig und entwickeln während der Reifungszeit ein dunkles Grüngelb. Das Öl ist leicht fruchtig, zwischen strohgelb und leuchtend grün mit einem feinen Geschmack. 

Kaltpressung

Kaltpressung


Die Oliven werden innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte bei einer maximalen Temperatur von 27° kaltgepresst